HAMLETMASCHINE (2020)

nach Heiner Müller

 

In Trauma, Krankheit, Liebe, Schmerz, Ekel, Abhängigkeit umkreisen sich zwei Figuren: Hamlet und Ophelia.

Gefangen aneinander/miteinander im Herzen der Finsternis. Maschine.

Ich lege Feuer an mein Gefängnis.  

Mein Gehirn ist eine Narbe.

nicht mehr sterben. 

nicht mehr töten. 

Der Morgen findet nicht mehr statt.

mit Michelle Zumstein und Felix Looby

13. / 14. / 19. / 20.03.20 um 20:00 Uhr

Im SAFE unternehmen mitte, Gerbergasse 30 Basel​

DIE LETZTEN BEIDEN VORSTELLUNGEN SIND AUFGRUND DER GEGENWÄRTIGEN LAGE ABGESAGT.

Intrige Kritik von Joshua Jäggi

DSCN9905©DanielDreier.JPG
DSCN9901©DanielDreier.JPG
DSCN9770©DanielDreier.JPG